Westaro

WESTARO [manufaktur]

Qualität aus Erfahrung

Im Jahr 1966 rief Peter Wählen, Visionär und Urvater des heute renommierten Unternehmens WESTARO MÖBEL GmbH & CO. KG, das Familienunternehmen ins Leben. Anfänglich wurden die Büromöbel des neu gegründeten Familienbetriebs ausschließlich in Eigenproduktion hergestellt.

Das bedeutende Wissen um Fertigungsprozesse und Finessen lebt in der heutigen Montagefertigung des Unternehmens weiter, wo nach wie vor einige Komponenten der Qualitätsstühle zur Verbesserung von Ergonomie und Lebensdauer entwickelt werden. Dieses Wissen ist ebenso Grundlage für visionäres Denken und marktgerechtes Handeln wie ein gut funktionierendes Netzwerk von zuverlässigen und qualitätsbewussten Partnern. Nur so lassen sich effizient Stuhlkonzepte entwickeln, die den eigenen Qualitätsansprüchen des Hauses WESTARO gerecht werden und gleichzeitig einem immer stärker ausgeprägten Preisbewusstsein entgegen kommen. Hoher Sitzkomfort, lange Lebensdauer und ein zeitgemäßes Design sind vom ersten Gründungstag an bis heute die Maximen des Löhner Unternehmens.