Geramöbel

Sie befinden sich hier:
geramoebel_bremen

Lieferzeiten von nur 48 Stunden – Geramöbel ist der schnellste Möbelhersteller Europas

Das Unternehmen Geramöbel wurde bereits im Jahre 1948 in Gera gegründet. Die Thüringer begannen zunächst mit Wohnraummöbeln, aber auch mit den ersten Büromöbeln. Allerdings das richtete sich das Hauptmerk erstmal auf die Wohnraummöbel. Erst viel später, im Jahr 1993, änderte sich das. Die schnell wachsenden Unternehmen weckten ein großes Bedürfnis nach Büromöbeln und Geramöbel passte sein Sortiment an, um auf diesen Zug aufzuspringen. Der gewaltigen Nachfrage  zur Folge kam es 1995 dazu, dass man komplett auf die Herstellung von Büromöbeln umstieg.
Geramöbel wächst und wächst seit dem und baut das Unternehmen, ausgerichtet auf Büromöbel, immer weiter auf. Der Fokus dabei lag auf möglichst schnell lieferbaren Büromöbeln.
In der 90er Jahren wurden die Kapazitäten Gera zu eng und Geramöbel verlegte seinen Firmensitz mit dem Neubau von Produktionsanlagen nach Frießnitz. Dort hatte das Unternehmen dann mehr Werkhallen und einen Bürokomplex, der auch noch Erweiterungen zulässt, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Das Unternehmen beschäftigt dort z.Z. 55 Mitarbeiter.

Nachhaltigkeit ist auch bei Geramöbel ein großes Thema. Materialen die verarbeitet werden, stammen fast ausschließlich aus Deutschland und werden direkt vor Ort verarbeitet. Um eine hohe Nachhaltigkeit zu gewährleisten, setzt Geramöbel besonders auf Qualität der Büromöbel. Hinzu kommt, dass alle Prozesse transparent nach der Zertifizierung DIN ISO 9001 umgesetzt und alle Produkte werden nach den strengen Richtlinien des GS Zertifikates gefertigt.

Geramöbel produziert eine breite Palette von Büromöbeln. Angefangen vom Empfangstresen, über den klassischen Schreibtisch zum ergonomisch hochwertigen höhenverstellbaren Steh-Sitz-Arbeitsplatz mit Elektromotor, bis hin zum Chefbüro und die Ausstattung von Konferenzräumen. Der hohe Qualitätsstandard, den das Unternehmen hat, wird durch die manufaktische Fertigung gewährleistet, in dem die Büromöbel noch von Hand gefertigt werden. Durch extrem schnelle Fertigungsprozesse, ist Geramöbel in der Lage, die Büromöbel innerhalb von 48 Stunden zu liefern. Das Unternehmen wirbt damit, dass Bestellungen die bis 10.00 Uhr eingehen, sogar am gleichen Tag produziert und versendet werden. Das macht Geramöbel zum schnellsten Büromöbelhersteller Europas. Auf Wunsch werden die Büromöbel auch vor Ort montiert, sodass Unternehmen so gut wie keine Ausfallzeiten haben. Das ist Service auf ganz hohem Niveau. Geramöbel – Büromöbel mit hoher Qualität gefertigt. In Bremen bei uns erhältlich.

Strauß GmbH – Ihr Büroeinrichter in Bremen ist offizieller Fachhändler von Geramöbel.